Nachbarschaftshilfe Wackersdorf e.V.
Nachbarschaftshilfe Wackersdorf e.V.

Tätigkeitsbericht 2019

 

Es waren dies folgende Einsätze

·        -Besuchsdienste

·        -kleinere Hilfen im Haushalt

·        -Fahr- und Begleitdienste

·        -Hilfe im Garten

·        -kleine Handwerkliche Hilfen

·        -Hilfe bei Vorsorgevollmachten

·        -Einkaufen

·        -Behördenangelegenheiten

·        -usw.

Alles Tätigkeiten, die jeder gute Nachbar auch machen würde.

 

Diese Einsätze unterstützen sowohl ältere aber auch Menschen mit sozialen und gesundheitlichen Notlagen.

Wir fühlen uns nicht nur für Senioren verantwortlich

(in Wackersdorf derzeit 1000 Personen über 65 Jahre = 19 %)

deren Alltag sich mit fortschreitendem Alter fortwährend verändert, sondern auch andere Mitmenschen, die unser Hilfsangebot benötigen.

 

 

Unsere Helfer bringen sich mit ihren persönlichen Fähigkeiten und Talenten für andere Menschen ein.

Ein großer und herzlicher Dank an all meine Helferinnen und Helfer.

Wir haben unserer Helferinnen/er als kleines Dankeschön und Identifikation mit der NBH im vergangen Jahr mit Westen mit unserem Logo ausgestattet.

Wir, die NBH Wackersdorf sehen uns auch dahin, das soziale Netz in Wackersdorf enger zu knüpfen sowie Versorgungslücken möglichst aufzufangen. Es sollte das tägliche Miteinander durch Angebote und Aktionen

reicher gestaltet und die Wackersdorfer Bürger näher zusammengebracht werden.

Zu einer seniorengerechten Infrastruktur unserer Gemeinde sehen wir uns als NBH in einer „Feuerwehrfunktion“.

Durch Veranstaltungen wie

-Bayer. Arabisches Grillfest  (mit Stoapfälza und MGH)

-Urlaub ohne Koffer (mit MGH)

Konnten wir dazu beitragen, dass ältere Menschen sich wohlfühlen und Kontakte mit ihrem Umfeld pflegen.

 

Tätigkeitsbericht 2018

 

Wir unterstützen Sie, dass Sie möglichst Iange in ihren eigenen vier Wänden

leben können. lndividuelle Hilfsangebote für die hauswirtschaftliche

Versorgung sichern die Lebensqualität:

-Einkaufen

- Hilfe im Haushalt und Garten

- Begleitung zum Arzt, zu Behörden oder Spaziergänge

-Haushüten im Falle von Abwesenheit oder Krankenhausaufenthalt

- Passive Hilfe Weitervermittlung an Ansprechpartner bei speziellen Fragen,

Problemstellungen.

Hier ist die NBH-Wackersdorf gefragt und gefordert und ist somit ein fester

Bestandteil im Helfersystem der Gemeinde Wackersdorf.

Derzeit hat unser Verein 95 Mitglieder.

lm abgelaufenen Jahr haben wir in 2 Vorstandschaftssitzungen

und 1 Helfertreffen viele Punkte angesprochen,

Probleme besprochen und ldeen geboren.

An folgenden Veranstaltungen haben wir teilgenommen

-Austauschtreffen der NBH in Nürnberg

-Arabisches-Bayrisches Grillfest mit ca.,. 100 Teilnehmern.

Tätigkeitsbericht 2017

 

Derzeit hat die Nachbarschaftshilfe 95 Mitglieder, davon           42 Helfern, die seit 01.10.2013 ehrenamtlich 812 Einsätze mit 1149 Stunden geleistet haben.

In diesem Jahr 138 Einsätze

 

Besondere Ehrungen gingen 2017 an Karin König und

Elke Meier

Sie wurden beide für ihre Einsätze an Mitmenschen mit der Gemeindeehrung ausgezeichnet und erhielten vom Landkreis die Ehrenamtskarten in blau

 

 

An folgenden Veranstaltungen haben wir teilgenommen:

  • Austauschtreffen der NBH in Nürnberg
  • Messe SAD-Sozial in Wackersdorf
  • Arabisches-Bayrisches Grillfest mit 170 teilnehmern
  • Arabisches Kochen mit ca. 80 Teilnehmern
    • ​(unterstützt mit dem Förderpreis der Sparkasse Schwandorf zur Unterstützung der Integration)

 

Die NBH-Wackersdor ist gefragt und gefordert und somit ein fester Bestandteil im Helfersystem der Gemeinde Wackersdorf.

 

Vertreten sind wir auch im Asylkreis Wackersdorf. Hier stellen wir Sprachpaten, Ansprechpartner für Probleme und sonstige Tätigkeiten.

 

Wir betreiben weiterhin eine Kleiderkammer für alle Bedürftigen in Wackersdorf.

 

Tätigkeitsbericht 2016

 

Derzeit hat die Nachbarschaftshilfe 92 Mitglieder, davon           48 Helfern, die seit 01.10.2013 ehrenamtlich 700 Einsätze mit 1149 Stunden geleistet haben.

In diesem Jahr 180 Einsätze mit 220 Stunden

 

An folgenden Veranstaltungen haben wir teilgenommen:

  • Austauschtreffen der NBH in Nürnberg
  • Messe SAD-Sozial in Wackersdorf
  • Versammlung Pateientenverfügung mit Pensionistenverein, AWO und VDK
  • Begegnungsabend mit Asylbewerbern anl. der Familienwoche in Wackersdorf
  • Fahrradunterweisung für Asylbewerber

 

Die NBH-Wackersdorf ist somit ein fester Bestandteil im Helfersystem der Gemeinde Wackersdorf.

 

Es wird weiterhin, ein Möbellager und eine Kleiderkammer für alle Bedürftigen in Wackersdorf, betrieben.

 

Vertreten sind wir auch im Asylkreis Wackersdorf, wo wir Sprachpaten, Ansprechpartner für Probleme und sonstige Tätigkeiten, stellen.

 

Tätigkeitsbericht 2015

 

Derzeit hat die Nachbarschaftshilfe 52 Helferinnen und Helfer

die 500 Einsätze mit 750 Stunden in den letzen 2 Jahren geleistet haben.

  • Fahrdienste zu Ärzten, Einkaufen, Krankenhaus usw.
  • Kinderbetreung
  • Deutschunterricht
  • Schülerlotsen
  • Besuchsdienst im Krankenhaus
  • Schneeräumen
  • Gartenarbeiten
  • Fahrräder herrichten
  • Besuche zum Vorlesen und Gespräche
  • Kleine Handwerkliche Tätigkeiten
  • Einkaufen
  • Rasen mähen
  • Haus hüten (bei Urlaub)
  • Hilfe bei Patientenverfügungen
  • Haus, Wohnungen ausräumen und Unterstützung beim Umzug
  • Sammelaktionen für Syrische Flüchtlinge
  • Behördengänge (Gemeinde, Landratsamt, Job-Center, usw.)
  • Hilfe für PC und Telefon
  • Hilfe bei Grüngutentsorgung
  • Fahrdienst zum Deutschunterricht nach Steinberg
  • Nachhilfe für Chemie und Physik (Realschule)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche für Asylbewerber

​Die Nachbarschaftshilfe kümmert sich seit Juli 2014 in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wackersdorf und der Kath. Kirche um Asylbewerber.

  • Fahrdienste
  • Sprachpaten
  • Ansprechpartner bei Problemen

​Seit 02.10.2015 wird auch durch die Nachbarschaftshilfe eine Kleiderkammer sowei ein Möbellager für alle Bedürftigen der Gemeinde geführt.

 

 

 

 

Nachbarschaftshilfe Wackersdorf e.V.
Grafenrichter Strasse 8
92442 Wackersdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 1510 6098441

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gemeinde Wackersdorf

    Aktuelles

Corona-Krise

 

Wir bieten Unterstützung für Risikogruppen

bei

Lebensmitteleinkauf

Medikamenten-

besorgung

und

Artzbesuche

 

 

Rufen Sie einfach an +49 1510 6098441

 

 

 

...............

 

Sprechzeiten

im Rathaus Wackersdorf

 

Dienstag:

09:00-10:00 Uhr

 

.....................

 

Termine

 

 

Wegen

der Coronakrise

gibt es

aktuell 

keine Termine!

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nachbarschaftshilfe Wackersdorf e.V.